BreseInfo.de

Ein Blog über dies und das

Iphone 8 oder wie oder was?

Es wird wieder Zeit, bald wird Apple das jüngste Spross Mitglied seiner Iphone Familie präsentieren. Der Termin ist voraussichtlich der 12.09.2017, in der neuen Konzernzentrale in Kalifornien, genauer gesagt Cupertino.

Wird das neue Smartphone auch IPhone 8 heißen, oder doch der Reihe nach IPhone 7?  Passend zum 10 Geburtstag wäre dann der Name IPhone 10, eher wahrscheinlich ist die "s" Variante auszulassen und auf die acht zu schwenken. Auch bezüglich des Funktionsumfangs und wird es spannend. Die Erwartungshaltung ist enorm, die Zurückhaltung Apples dagegen ein alter Hut.

Gut informierte Kreise wollen bereits etwas zum Funktionsumfang erfahren haben.  Scheinbar kommt das neue IPhone 8 mit einem sparsamen OLED Display, welches wohl auch schwierig in der Herstellung sein soll und daher auch Auswirkungen auf den Preis haben wird. Das Display soll annähern die gesamte Oberfläche bedecken und so eine größere Diagonale bieten, obwohl die Abmessungen unverändert bleiben sollen. Dies hat zur Folge, dass kein Platz mehr für den Home Button bleibt, dieser also eventuell auf die Rückseite wandern könnte.

Der Preis wird angenommen mit sehr stolzen 999$, wohl um gerade noch 3-stellig zu bleiben. In Deutschland wird dann wieder ein betragsmäßig höherer Preis erwartet, obwohl die Wechselkurse anderes vermuten lassen würden. Hier sollen ca. 1149,- € fällig werden, was sicherlich eine Hausnummer ist!

Neue Features

Es wird  bestimmt wieder einen schnelleren Prozessor geben und eine bessere Kamera, eventuell mit einer besseren Blende um Schlechtwetteraufnahmen zu verbessern. Induktive Laden wäre endlich mal ein Feature, auf das viele warten - auch wenn nur fürs Ihone eine Neuerung, denn elektrische Zahnbürsten können dies schon lange ...kennt man schon ewig von el. Zahnbürsten)

Schlusswort

Ob die Daten wirklich so werden können? Bei dem als Gerücht kursierenden Preis müsste schon etwas mehr rein, wenn man in Deutschland über Tausend Euro berappen soll. Es bleibt das Warten auf den 12. September ...

Kommentare sind geschlossen